Ein Gedicht über die Liebe zur Sonne

Liebe zur Sonne

Ich habe eine Liebesbeziehung zur Sonne

sie zeigt mir ihre Liebe in Kilowatttonnen

und ist es auch arg, arg finster im Park

so weiß ich doch, letztendlich fehlt es an nichts

dank Helios gibt es kein Ende des Lichts

 

Ich habe eine Liebesbeziehung zur Sonne

das fehlt nun, so glaub ich, wohl den meisten Nonnen;

obgleich sie auch niemals in Urlaube fliegen

sind sie doch verwandt mit den blassesten Engeln;

Herr Jesus mag Frauen mit Kalziummängeln

 

Ich habe eine Liebesbeziehung zur Sonne,

da tret ich doch gerne den Rest in die Tonne

ich schließe mein Haus und kehr ihm den Rücken

begebe mich fort, auf zu fremden Gestaden

bei jedem Schritt singend, im Sommerlicht badend

 

Ich habe eine Liebesbeziehung zur Sonne

ach, draußen zu leben ist doch eine Wonne!

die frischeste Luft, voll Duft und Ozon

und außerdem ist man auch nie ganz alleine

die meisten der anderen haben sechs Beine

 

Ich habe eine Liebesbeziehung zur Sonne

das ist, als hätt’ man den Jackpot gewonnen

ich will ihr ganz nah sein und steig immer höher

das Ziel ist der Gipfel im ewigen Eise

dort setz ich mich hin und brenne ganz leise

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s